Medienmitteilung 03/2023

WM-Big Air bei der ehemaligen Olympiaschanze

St. Moritz, 2. Juni 2023 - Die weltbesten Snowboarder:innen und Freeskier:innen in der olympischen Disziplin Big Air sollen an den FIS Snowboard- und Ski-Freestyle-Weltmeisterschaften 2025 St. Moritz Engadin an einer sporthistorischen Stätte um die Medaillen springen. Die Standortwahl fiel auf das Gelände der im Jahr 2014 abgerissenen Olympiaschanze in St. Moritz. Die Big-Air-Anlage soll temporär erstellt werden, ein entsprechendes Baugesuch bei der Gemeinde St. Moritz wird in den nächsten Tagen eingereicht.

«Nach einer sorgfältigen Evaluation verschiedener Optionen sind wir von der Olympiaschanze als Standort für die Big-Air-Contests überzeugt », sagt der WM-CEO Daniel Schaltegger. Für das Gelände sprechen beispielsweise die gute Erreichbarkeit zu Fuss ab St. Moritz Bad und mit dem öffentlichen Verkehr, die Platzverhältnisse, die ein Publikumsaufkommen von rund 10'000 Zuschauer:innen zulassen, oder die windgeschützte Lage. Der Standort befindet sich zudem ziemlich genau in der Mitte zwischen den beiden anderen Venues, der Corviglia und dem Corvatsch. Die natürliche Hangneigung begünstigt den ressourcenschonenden Aufbau einer Big-Air-Anlage, die grösstenteils aus Schnee besteht. Betreffend Strom, Glasfaser sowie Wasser für die Schneeproduktion ist das Gelände zudem bereits ausreichend erschlossen. Während der Weltmeisterschaften in St. Moritz wird die Waldlichtung am Eingang der Stadt durch eine Vielzahl von Aktivitäten belebt, darunter tägliche Zeremonien, Konzerte, ein Dorf für Partner und Sponsoren sowie zahlreiche weitere Angebote. Neben den sportlichen Höhepunkten im Big Air-Wettbewerb wird den Zuschauer:innen somit ein pulsierendes und abwechslungsreiches Event-Programm geboten.

Der Weg zur temporären Big-Air-Anlage

Als nächsten Schritt wird der Verein FWC 2025 St. Moritz Engadin Anfang Juni das Gesuch und sämtliche benötigten Unterlagen für den Bau der temporären Big-Air-Anlage im März 2025 bei der Gemeinde St. Moritz einreichen. Sobald das Bewilligungsverfahren abgeschlossen ist und die Baugenehmigung erteilt wurde, wird im Laufe des Sommers oder Herbsts 2023 mit der Detailplanung fortgefahren. Die Gemeinde, die aktiv in die Standortevaluation eingebunden war, ist ebenfalls vom gewählten Standort überzeugt und unterstützt das Projekt: «Mit diesem einzigartigen Projekt setzen wir ein deutliches Zeichen für Innovation, Sportbegeisterung und die zukünftige Entwicklung unserer Gemeinde», so Reto Matossi, Gemeindevorstand St. Moritz. Darüber hinaus sei die Realisierung der temporären Big-Air-Anlage und die bevorstehende Durchführung der Freestyle WM 2025 weitere bedeutende Meilensteine auf dem Weg, St. Moritz als herausragenden Austragungsort für internationale Events zu etablieren.

Tradition trifft Moderne

Die Olympiaschanze in St. Moritz war 1927 eröffnet worden. Sowohl an den Olympischen Winterspielen 1928 als auch 1948 wurde darauf Ski gesprungen. Bis 2005 fand auf der Olympiaschanze jeweils am Stephanstag das prestigereiche Weihnachtsspringen statt. Im März 2025 soll Tradition auf Moderne treffen, mit einem Revival im Zeichen der jungen Disziplin Big Air, in der an den Freestyle Weltmeisterschaften vier neue Weltmeister:innen erkoren werden.

Medienkontakt

Claudia Jann
Leiterin Marketing & Communication
FIS Snowboard, Freestyle and Freeski World Championships St. Moritz Engadin 2025

Email

Freestyle WM 2025 St. Moritz Engadin

Nach den Ski-Weltmeisterschaften 2003 und 2017 ist das Engadin erneut Gastgeber eines Grossanlass und hat die Gelegenheit, seine Kompetenz in der Durchführung von Grossanlässen unter Beweis zu stellen: Vom 15. bis 28. März 2025 finden im Engadin die Freestyle WM 2025 St. Moritz Engadin statt. Zu den total 15 Wettkämpfen auf dem Corvatsch und der Corviglia sowie in Champfèr/St. Moritz werden die weltbesten Athletinnen und Athleten in den Disziplinen Snowboard, Skicross, Freeski, Aerials und Moguls erwartet.

Abmeldung vom Medienverteiler

Solltest du kein Interesse an den offiziellen Medienmitteilungen der Veranstalter der FIS Snowboard, Freestyle and Freeski World Championships St. Moritz Engadin 2025 haben, kannst du dich nachfolgend abmelden.