Menü

Newsletter
abonnieren

09.03.2023

Noch zwei Wochen bis zum Freestyle Weltcup-Finale auf dem Corvatsch

Foto: Christian Stadler

Vom 23. bis 26. März 2023 findet auf dem Corvatsch das Weltcup-Finale der Freeskier und Freestyle Snowboarder statt. Dabei kann das OK der Freestyle WM 2025 im Hinblick auf den Grossanlass in zwei Jahren weitere wichtige Erfahrungen sammeln. Die Vorbereitungen für die Jubiläumsausgabe zum 10. FIS Freeski & Snowboard World Cup laufen auf Hochtouren.

Zum Saisonfinale erwartet werden die weltbesten Freestyle Athletinnen und Athleten, darunter die beiden Titelverteidigervom Vorjahr, Snowboard Slopestyle Weltmeister Marcus Kleveland aus Norwegen sowie sein Landsmann Birk Ruud, ebenfalls Corvatsch Titelverteidiger und frischgebackener Freeski Slopestyle Weltmeister.

Mehr dazu in der offiziellen Medienmitteilung